laut.fm

Ist ein deutscher Anbieter von privater Radio-Musik für nicht-professionelle Radio-DJ 's, die nur über Werbung finanziert wird. Laut.fm ist die Verwaltung der Musik-Copyrights und die Wartung der EDV-Anlage und der Mitglieder erstellen Ihre eigenes Radio-Programm für das Publikum über den one and only "Icecast"-laut.fm-Server. 


Wir sind in einem Team von über 3.000 Radio Stationen und deren DJ's mit großer Begeisterung und viel Erfahrung beteiligt.


Die Kunden müssen nichts bezahlen... Es ist kostenlos!!!


Icecast

Für all diejenigen, die brennend der Unterschied zwischen Icecast- und shoutcast-Radio interessiert, empfehle ich den unten angegeben link zu "Wikipedia". Dort ist eigentlich alles gut erklärt. Wichtig zu wissen ist in dem Zusammenhang eben nur, das laut.fm einen eigenen sogn. Icecast-Server betreibt. Von dort aus senden mittlerweile über 3.000 Radiostationen mit jährlich über 9 Millionen Sessions. Laut.fm hat sich auf diesem Wege zum beliebtesten Web-Radio-Anbieter Deutschlands gemausert.


radionomy

Wie wir schon im oben angegebenen link von "Wikipedia" und zum Thema shoutcast erfahren haben, ist radionomy quasi der Nachfolger von "nullsoft-Winamp" im Radio-Metier. Dort werden weiterhin von einem shoutcast-Server alle Radiostationen weitergeleitet und das in unterschiedlichen Bandbreiten bis zu 320kbit/s. 


Außerdem bietet radionomy für Radiostationen einen kostenlosen Quasi-Icecast-Sevice an, bei dem man als Radiomacher mit Werbung Geld verdienen kann, aber genötigt ist ein festes Programm auf dem Server mittels-Musik-Uploads zusammenzustellen und sich selbstständig um Werbespots zu kümmern. 


Inwieweit ein solches Unterfangen lohnenswert erscheint ist zweifelhaft, da es fraglich ist, wieviel Geld in Abhänigkeit von Hörstunden und Anzahl der Radiosessions sowie Spots wirklich übrigbleibt. Beispielweise erhält man bei "YouTube" 1,00 € pro 1.000 Klicks/Sessions...


Von den nervigen Werbespots ganz zu schweigen...

  

Winamp-SHOUTcast

Die Vorgehensweise "shoutcast"-Radio mittels Server und Internetprotokoll in Form einer Live-Sendung zu bewerkstelligen wurde 1:1 durch radionomy von Nullsoft-Winamp übernommen und macht es so für jededermann relativ einfach kostenlos mit einem Windows-PC über handelsübliche DJ-Software Radio zu machen. 


Beispielweise haben wir innerhalb von wenigen Tagen 3 Stationen aus dem "Vollen geschnitzt". Vergleichsweise dauerte das für unseren Icecast-Sender mehrere Wochen und Monate.

 

Fest steht auch in diesem Zusammenhang, dass sich "SHOUTcast" als gleichnamiger Anbieter eines solchen kostenlosen shoutcast-Service weltweit an die Spitze gesetzt hat mit täglich nahezu 1 Million Sessions!!!


Art-Directors

Es ist einfach

Es gibt keine große Geschichte zu erzählen.

Die Gründer in Zusammenarbeit mit einem jungen Künstler aus Peru, der in Deutschland lebt (Berlin/Karlsruhe), haben in ihrer Freizeit kleine Kunstwerke wie die unglaublichen Logos und andere Dinge geschaffen. 

Mit pround können wir sagen, er war der richtige Mann zur richtigen Zeit.

Mal sehen, was der junge Künstler, obwohl zu tun...

Special Guests - DJ's

Radio-Djaying und Live-Djaying sind unterschiedlich. 

Radio-DJ''s kann Ihre Musik calmfull und mit Stille verwalten. Live-DJ es sind immer gestresst und herausgefordert, Ihr Publikum von Live-Acts zu bewegen und zu tanzen zu unterhalten. So discided wir diese Musik Darsteller einzuführen, während Sie Ihre eigenen Mixe Live "OnAir" in einem kleinen "RadioShow" präsentieren. Danach werden wir Sie auf speziellen Musik-Plattformen wie SoundCloud, etc. veröffentlichen.

In unserem Pool von bekannten und gut gesammelten DJ es sind...