Unsere Kanäle

RadioDomino (laut.fm)

Hierbei handelt es sich (Stand seit 17.12.2017) um den Gründungs/Ursprungs-Kanal bei dem alle deutschen, internationalen und spanischen Genres ab dem Jahr 1968 zusammengefasst und in dichter Form gesendet werden. Bislang wird dieser hauptsächlich durch Bongocero unter Mitwirkung von Marc und Ric betreut.


Gründung des Kanals war bereits im März 2017 und wurde mit einem günen Logo versehen!!! 


Unser "Ursprungskanal" mit Musik und WERBUNG aus allen gängigen Mainstream-Genres auf festen "Programmplätzen" (Icecast-Server-Betrieb) incl. Specials. Das Programm ist auf der Kanalseite aufgeführt. Ist nur teilweise weltweit gelistet.

DominoNostalgia (laut.fm)

Diese Station wurde erstmals nach langen, zähen Verhandlungen mit laut.fm im September 2019 im gegründet. Aus Lizenzgründen wurde der Kanal vorerst mit einem lila Logo versehen. Betreut wurd er hauptsächlich von Bongocero unter der Mitwirkung von Marc und Negrita.


Was die Musik und die Genres anbelangt ist dies quasi eine Teilkopie des "Ursprungskanals" mit festen Programmplätzen (Icecast-Server-Betrieb). Hinzugefügt wurden vor allem Musik aller Genres von den goldenen 20ern ab bis Ende 1999. Somit entsteht zwischen RadioDomino und DominoNostalgia eine musikalische Schnittmenge. Diese reicht von dem Ende der 60er bis Ende 1999. Jedoch liegen bei DominoNostalgia die Schwerpunkte ganz klar auf Retro. Dieser Kanal ist ja eigens dafür gemacht und auf echte Nostalgiker abgestimmt. Er unterscheidet sich daher auch im wesentlichen zu RadioDomino durch die entsprechend, zahlreichen Retro-Arrangements. Es wird auch hier durchgehend geshuffelt. Der Kanal ist teilweise weltweit gelistet und sendet mit WERBUNG!!!



DominoShowtime (Shoutcast)

Hierbei handelt es sich (Stand seit 31.03.2018) um eine 100%ige Kopie des Gründungs/Ursprungs-Kanals bei dem alle deutschen, internationalen und spanischen Genres zusammengefasst und in dichter Form gesendet werden. Der Betrieb läuft über einen Icecast-Server, wie auch schon bei den beiden laut.fm-Kanälen. Jedoch zeitlich ist der Programm-Ablauf mit Minus-6 Std-Zeitverschiebung auf den amerikanischen Kontinent abgestimmt. Im Regelbetrieb soll sich der Kanal auch weiterhin vom Ursprungskanal dadurch unterscheiden, dass ausschließlich Hits und Meisterwerke präsentiert werden. Bislang wird dieser hauptsächlich durch Bongocero unter Mitwirkung von Marc und Ric betreut.


Gründung des Kanals war schon im März 2018 und wurde mit einem blauen Logo versehen und hieß Anfangs "RadioDomino+"!!!
Aufgrund schlampiger Promotion und geringem Hörerinteresse wurde der Kanal Ende 2018 auf Eis gelegt und danach von radionomy vom Server gelöscht. Der ursprüngliche Host-Provider des Kanals, radionomy, hat Ende 2019 mit Shoutcast zu 100% fusioniert. Somit wurde der Kanal Ende 2019 wieder ins Leben gerufen und lediglich mit einem anderen Namen versehen. Der Kanal wird vorausichtlich ab Juli 2020 in Regelbetrieb gehen. Bis dahin läuft ab Februar 2020 der Probebetrieb über den neuen Host-Provider Shoutcast.


Auch dieser Sender sendet Musik und WERBUNG aus allen gängigen Mainstream-Genres auf festen "Programmplätzen" incl. Specials. Das Programm ist auf der Kanalseite aufgeführt. Er ist ebenfalls weltweit gelistet.

DominoFlashlight (Shoutcast)

DominoFlashlight war ursprünglich erst für 2021 geplant und sollte dann hauptsächlich von Marc und Ric unter Mitwirkung von Bongocero betreut werden. Diese Station wurde nun Ende 2019  im "Handumdrehen" gegründet und aus Lizenzgründen umgetauft und mit einem dunklen Logo versehen.

Grund dafür war, dass wir im allgemeinen ein Gegengewicht zum insgesamt Großteils Oldie- und Retro-lastigen Domino-Repertoire schaffen wollten. Somit geben wir einerseits jungen DJ's die Möglichkeit, sich zu verwirklichen und andererseits bieten wir auch jüngeren Hörern eine echte Alternative.


Auf diesem weiteren Domino-Kanal soll deshalb ab Mitte Juli 2020 Im Regelbetrieb ausschließlich moderne, deutsche und internationale Musik der Mainstream-Genres ab dem Jahr 2000 mit festen Programmplätzen (Icecast-Server-Betrieb) "geshuffelt", gesendet werden. DominoFlashlight wird ab Februar 2020 im Probebetrieb ebenfalls von dem neuen Icecast-Provider Shoutcast gehostet. Der Kanal ist weltweit gelistet und sendet  mit WERBUNG!!!

RadioDomino-S (Shoutcast)

Diese Station wurde zusammen mit den anderen beiden shoutcast-Kanälen im Januar 2018 im "Handumdrehen" gegründet und im März 2018 aus Lizenzgründen umgetauft und mit einem braunen Logo versehen.


Was die Musik und die Genres anbelangt ist dies quasi eine Kopie des "Ursprungskanals" ohne feste Programmplätze sondern es wird durchgehend geshuffelt, live gesendet. Der Kanal ist weltweit gelistet und sendet bislang ohne WERBUNG!!!

Ab 2020 wird hier mit 320kbit/s und somit mit höherer Klang-Qualität live-gesendet, wenn es erforderlich ist. Betrieb und Betreung sollen nur noch sporadisch und nicht regelmäßig erfolgen. In diesem Fall übernehmen wir das Hosting. Bei geringem Hörer-Interesse ist der Kanal sicher ein Auslaufmodel.


Falls der Sender weiterhin aus Spenden-Einnahmen und finanzieller Eigenleistung kostendeckend arbeitet, wird ganz sicher auch längerfristig und beständig auf Werbung verzichtet.

DominoJukebox-S (Shoutcast)

Dieser Kanal war ursprünglich für 2018/2019 geplant und sollte dann hauptsächlich von Marc betreut werden. Diese Station wurde auch zusammen mit den anderen beiden shoutcast-Kanälen im Januar 2018 im "Handumdrehen" gegründet und im März 2018 aus Lizenzgründen umgetauft und mit einem braunen Logo versehen.

Ab 2020 wird hier mit 320kbit/s und somit mit höherer Klang-Qualität live-gesendet, wenn es erforderlich ist. Betrieb und Betreung sollen nur noch sporadisch und nicht regelmäßig erfolgen. In diesem Fall übernehmen wir das Hosting. Bei geringem Hörer-Interesse ist der Kanal sicher ein Auslaufmodel.


Auf diesem weiteren Domino-Kanal werden ausschließlich deutsche und internationale Musik der Mainstream-Genres live, ohne feste Programmplätze  und im "shuffle"-Betrieb gesendet. Der Kanal ist weltweit gelistet und sendet bislang ohne WERBUNG!!!


Falls der Sender weiterhin aus Spenden-Einnahmen und finanzieller Eigenleistung kostendeckend arbeitet, wird ganz sicher auch längerfristig und beständig auf Werbung verzichtet.

DominoBailar-S (Shoutcast)

Dieser Kanal sollte erst viel später kommen, da auch Zeitpunkt und Betreuer noch äußerst ungewiss waren. Dies Station wurde ebenfalls zusammen mit den anderen beiden shoutcast-Kanälen im Januar 2018 im "Handumdrehen" gegründet und im März 2018 aus Lizenzgründen umgetauft und mit einem braunen Logo versehen.

Ab 2020 wird hier mit 320kbit/s und somit mit höherer Klang-Qualität live-gesendet, wenn es erforderlich ist. Betrieb und Betreung sollen nur noch sporadisch und nicht regelmäßig erfolgen. In diesem Fall übernehmen wir das Hosting. Bei geringem Hörer-Interesse ist der Kanal sicher ein Auslaufmodel.


Dabei handelt es sich um den "Latin"-Sender unter den Domino-Kanälen mit Latin-Tanz- und Pop-Musik. Hier wird live, ohne feste Programmplätze  und im "shuffle"-Betrieb gesendet. Der Kanal ist weltweit gelistet und sendet bislang ohne WERBUNG!!! 


Falls der Sender weiterhin aus Spenden-Einnahmen und finanzieller Eigenleistung kostendeckend arbeitet, wird ganz sicher auch längerfristig und beständig auf Werbung verzichtet.